ButtomBanner01ButtomBanner02

 
Join us on Facebook!      

velo

Interdisziplinärer Entwurf für Architektur, Raumplanung und Bauingenieurwesen

Implementierung des Wiener Radwegenetzes: Fachbereich für Landschaftsplanung und Gartenkunst und IVV TU Wien betreuten im Wintersemester 2012-13 Entwurfsübung für Studierende der Architektur, des Bauingenieurwesens und der Raumplanung zum Thema Fortsetzung des Radweges im Wien Fluss

Die Stadt Wien ist bemüht, in Sache Ausbau des Radfahrens als nachhaltiges, umweltfreundliches Fortbewegungsmittel einen Zahn zu zulegen. Nach der Schaffung eines Radfahrbeauftragter im Winter 2011 und die temporäre Eröffnung des Fahrradhauses im April 2012, ist der Administration gelungen die Velo-City 2013 (die größte Internationale Konferenz zum Thema Radverkehr unter dem Titel: „The sound of cycling. Urban cycling cultures“) nach Wien zu holen. Ambitioniertes Ziel der Landesregierung ist bis 2015 den Radanteil zu verdoppeln ( Vgl. >>derstandard.at). Das wird allein dieses Jahr der Wiener Administration für die infrastrukturellen Investitionen „einige Millionen kosten“ (VASSILAKOU März 2012).

Die Westeinfahrt spielt im gesamten Radwegenetz eine entscheidende Rolle, im Jahr 2010 wurde der Radweg im Wienfluss von Auhof bis hin zur Kennedybrück eröffnet: Wie könnte dessen Fortsetzung stadteinwärts aussehen? Wie sollte sie ins vorhandene Radwegenetz eingebettet werden? Wie könnte am besten die Trassen-Etappierung funktionieren, sodass das kostspielige Projekt realisierbar wäre?

Diese und weitere Fragen werden im Entwerfen von fachübergreifenden Planungsteams ausgearbeitet, Studierende der Architektur, der Raumplanung und des Bauingenieurwesens werden Hand in Hand arbeiten und fundierte Lösungen für die Entwicklung des Radwegenetzes sowie die Bespielung des neuerschaffenen Freiraumes suchen. Einige Magistratsabteilungen der Stadt Wien werden als Ansprechpartner der Gruppe zur Verfügung stehen und im Laufe des Semesters ihren fachlichen Beitrag leisten.


Betreuung

Tadej Brezina, Richard Stiles, Annalisa Mauri


Ausgewählte Studierendenarbeiten

High - Low

velo high low Poster1

velo high low Poster2

velo high low Diagramme

von Lukas Aschauer (Arch), Paul Morawetz (Arch), Moritz Polacek (RPL)

Renn-Rad-Weg

velo renn rad weg

von Markus Mistelbauer (Arch), Jörg Wimmer (Arch)

Kommt.Zeit.kommt.Rad - Neuer Wientalschnellradweg

velo kommt zeit kommt rad

von Florian Niel (BauIng), Katharina Treml (Arch)

Aktuelle Forschung:

Conference 2017

 Backgroundimage

LE Notre

leNotre

 

 

Urbanfabric

urbanfabric logo