ButtomBanner01ButtomBanner02

 
Join us on Facebook!      

  • 000.jpg
  • 001.jpg
  • 002.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 005.jpg
  • 006.jpg
  • 009.jpg

Das Projekt ‚Landscape macht Schule‘ setzt sich mit der Entwicklung der Potentiale von Außenräumen an Bildungseinrichtungen auseinander. Dabei wird gleichermaßen auf den Planungsprozess und auf die planerische Umsetzung wertgelegt.

Als Gebäudetypologie werden Schulbauten in der Gebäudelehre ausführlich behandelt, das freiraumplanerische Thema wird in der Theorie bei gleichwertiger Prägnanz wesentlich weniger beleuchtet.

Ein qualitativer Schulhof dient als Ort der Erholung, der Kommunikation und des Lernens und kann als Identitätsstiftendes Merkmal fungieren. Aspekte welche Partizipation, Nachhaltigkeit, Veränderbarkeit, Gender Mainstreaming spielen bei der Planung eine entscheidende Rolle.

Das didaktische Ziel des Entwerfens ist, die Vermittlung planerischer Kompetenzen, die ortsspezifische und funktionelle Lösungen vom Nutzungskonzept bis ins Detail erzielen.

Ausgangslage

In der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Baden werden knapp 750 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren sowie berufstätige Erwachsene ausgebildet. Der Freiraum der Schule ist ausreichend vorhanden jedoch kaum gegliedert und von dem Sportplatz weitgehend dominiert. Die Schulleitung ist an uns herangetreten mit dem Wunsch neue - und mit dem vorhandenen Budget umsetzbare Ideen für den Schulfreiraum zu bekommen.

Architektur

Das dreistöckige Schulgebäude, erstreckt sich um das großzügige Atrium, die Proportionen der Gemeinschaftsräume, die Belichtungsverhältnisse, die Materialität wie das Farbkonzept sind typisch für den Schulbau der 70ern Jahre.

Freiraum

Die Schule wird durch einen repräsentativen und potentialreichen Vorplatz betreten. Die Großteils versiegelte Fläche, die Aufgrund der abgenutzten und veralteten Freiraumausstattung wie mangelnder Raumgliederung wenig einladend erscheint, ist teilweise überdacht und bietet Platz für Begegnung und Austausch.

Der weitläufige Schulhof im nördlichen und westlichen Grundstücksbereich besitzt einen ausgewachsenen Baumbestand, verfügt über einen Sportplatz und ein Basketballfeld, bietet jedoch keine Sitzgelegenheit bzw. Aufenthaltsmöglichkeit.


Download

LVA-Ankündigung: Plakat (1MB)


Endpräsentation - zu den Folien


Zwischenpräsentation - zu den Folien

keep it simple abgehoben down under lscp macht schule mulit insel n m paul zeitzwiebel
small


Betreuung

Annalisa MauriRichard Stiles