Die Karlsgasse hat nicht nur für die TU Wien, das Grätzl und dessen Bewohner* innen und Unternehmen eine große Bedeutung, sondern ist auch ein Raum der Begegnung zwischen Studierenden, Lehrenden, Forschenden und sämtlichen Beteiligten an unserem fakultären Leben. Im kommenden Sommersemester entsteht somit eine hervorragende Gelegenheit den öffentlichen Raum der Karlsgasse in interdisziplinären Studierenden-Teams gemeinsam neu zu denken, Zukunftsvisionen zu entwickeln und einen lebenswerten Campus für alle zu diskutieren und zu entwerfen.

 

 

TERMINE:

05.03. KICK-OFF Seminarraum Argentinierstrasse

12.03. Methoden Seminarraum Argentinierstrasse

19.03. Korrektur auf Anfr. an dem jew. FOB

26.03. Zwischenpräsentation FOB Landscape

02.04. Ideen + Zukunftsbilder Tag Kontaktraum

23.04. Auftrag

30.04. Konzept

07.05. Korrekturtermin

14.05. Korrekturtermin

28.05. Werkstatt

04.06. Korrekturtermin

18.06. Endpräsentation

25.06. STRASSENFEST Karlsgasse

 

weitere Informationen sind im TISS zu finden.

 

Betreuung in Kombination mit der LVA 280.670 Projekt Making Karlsgasse:

Annalisa Mauri, Inge Manka, Franziska Orso, Sibylla Zech, Linda Dörrzapf, Martin Berger, Isabel Stumfol