Ziel der Lehrveranstaltung ist ein grundlegendes Verständnis für naturräumliche Grundlagen in der Umwelt- und Raumplanung. Die LVA „Naturräumliche Grundlagen der Raumplanung“ vermittelt die Grundlagen aus den Themenbereichen Klima, Geologie, Boden, Hydrologie, Fauna, Flora und ist ausgerichtet auf die praktischen Bedürfnisse für die Arbeit als RaumplanerIn.

Weitere Informationen über TISS und TUWEL folgen.

Ort:

Mo 07.10.2019 14:00 – 15:30 W4 01. Einführung Gisa Ruland
Di 15.10.2019 18:00 – 19:30 W4 02. Geologie/Geomorphologie I Peter Risto
Di 22.10.2019 18:00 – 19:30 W4 03. Geologie/GeomorphologieII; Boden I Peter Risto
Di 05.11.2019 18:00 – 19:30 W3 04. Boden II Peter Risto
Di 12.11.2019 18:00 – 19:30 W4 05. Wasser I Beatrix Gasienica-Wawrytko
Mo 18.11.2019 14:00 – 15:30 W4 06. Wasser II Beatrix Gasienica-Wawrytko
Mo 25.11.2019 14:00 – 15:30 W4 07. Vegetation / Flora / Fauna / Biotopverbund I Gisa Ruland
Mo 02.12.2019 14:00 – 15:30 W4 08. Vegetation / Flora / Fauna / Biotopverbund II Gisa Ruland
Mo 09.12.2019 14:00 – 15:30 W4 09. Vegetation / Flora / Fauna / Biotopverbund III Gisa Ruland
Di 17.12.2019 18:00 – 19:30 W4 10. Klima I Peter Risto
Di 14.01.2020 18:00 – 19:30 W92 11. Klima II Peter Risto
Mo 20.01.2020 14:00 – 15:30 W4 12. Kulturgüter / Landschaftsbild Gisa Ruland

 

BetreuerInnen:

Gisa RulandBeatrix Gasienica-WawrytkoPeter Risto,